KiTa Funckenhausen e.V.

Funckenwald ABC (P ... T)

Parken

Zu Stoßzeiten wird es eng mit Parkplätzen an der Straße. Trotzdem ist das Befahren des Hofes nicht erlaubt.

Das Be- oder Entladen von schweren Sachen ist nach Absprache möglich.

Beim Parken an der Straße muss der Rettungsweg unbedingt immer freigehalten und die Straßenverkehrsordnung eingehalten werden.

Quallen

... hatten wir hier noch nicht. Dafür konnten die Kinder beobachten, wie aus Raupen Schmetterlinge werden oder wie Frösche entstehen. Außerdem besuchen uns regelmäßig Enten, Eichhörnchen und Hasen auf unserem Gelände.

Reparaturen

Um den Mitgliedsbeitrag gering zu halten, helfen die Eltern mit. Es ist z.B. viel im Garten zu tun, manchmal erledigen sie auch kleinere Handwerker- oder Malerarbeiten oder helfen beim Putzen.

Jede Familie leistet 20 Pflichtstunden im Jahr. Nicht geleistete Stunden werden mit 15 Euro berechnet.

Spielzeug

Montags bis Donnerstags bringen die Kinder kein Spielzeug mit in die KiTa. Als „Notfalltröster“ ist ein Kuscheltier aber in Ausnahmen erlaubt.

Freitags dürfen die Kinder Spielzeug mitbringen. Es sollte aber keine Kleinteile haben, die vielleicht verloren gehen oder verschluckt werden können.

Turnen

Einmal in der Woche gehen die Kinder in Kleingruppen zum Turnen. Je nach Alter oder Zielsetzung wird dort auch gespielt und getobt. Am Turntag ist einfache Kleidung besonders wichtig. Die Kinder sollen lernen, sich selbständig umzuziehen.

 KiTa Funckenhausen e.V  ||  Funckenhausen 1  ||  58089 Hagen ||  Tel.: (02331) 30 15 05 ||  e-Mail: kita-funckenhausen@gmx.de || Impressum